Sonntag, 1. März 2015

{Beauty} Glossybox Young

Määääädels, die neue Glossybox Young ist bei mir eingetroffen. Für 9,95€ bekommt Ihr jeden zweiten Monat frische Trends und Looks in Form von 5 Produkten. Zu den Produkten:


Bell - Air Flow Lotus Effect Nagellack - 3,50 € / 10 g (Originalgröße) 
Der Nagellack ist wirklich toll und die Farbe finde ich auch super schön! Ein Ton der mir sehr gut gefällt.

Rexona - Shower Clean compressed Deodorant - 2,19 € / 75 ml (Originalgröße)
Ich muss zugeben mit Rexona konnte ich mich bisher nicht wirklich anfreunden. Ich fand den Geruch immer aufdringlich und es hinterließ immer weiße Spuren in meiner Kleidung. Dieses ist ohne Aluminiumsalze, der Geruch ist leider nur bedingt besser, dafür schützt es gut und hinterlässt keine Spuren.


4LK - Lipstick Pure Red - 7,90 € / 4 g (Originalgröße)
Rote Lippen sind ein absoluter Klassiker. Die Textur ist samtig-weich und zart. Ein tolles Rot für den perfekten, sexy Kussmund!


essence - pure skin 4in1 anti-spot cleansing pads - 2,49 € / 30 Pads (Originalgröße) 
Zuerst dachte ich es seien Abschmink Pads und habe mich wie jeck gefreut. Dann stellt ich fest dass das Pad kleine Körnchen enthält und es Reinigungs Pads sind. Aber sie sind wirklich super! Reinigung mit sanftem Peeling Effekt.


bebe Young Care® - classic lip duo - 1,59 € / 2 x 4,9 g (Originalgröße)
Mein absoluter Lieblings Lippenpflegestift! Ohne Ausnahme! Für mich gibt es keinen Besseren. Ich habe schon zig andere ausprobiert, aber alle konnten mich nicht so überzeugen wie dieser. Gut dass ich jetzt einen Vorrat davon habe. ^_^


Ich mag diese Box sooo gerne und ich war bisher noch nicht wirklich enttäuscht von den Produkten. Auch diesmal bin ich absolut zufrieden und freue mich schon auf meine nächste Box.

Bestellt Ihr diese Box auch? Wie findet Ihr sie?

Freitag, 27. Februar 2015

Lange Haare - dank Rubin Extensions


Hallo meine Lieben, heute ist es wieder Zeit für einen neuen Favorite of the Day. Von jetzt auf gleich lange Haare haben, das war schon immer mein Traum! Auch wenn ich seit vielen Jahre züchte schaffe ich es nie über eine gewisse Länge hinaus. Die Haarverlängerung von Rubin Extensions of Switzerland erfüllt mir nun diesen Traum.


Da die Haarverlängerung aus 100% indischem Echthaar besteht und es sich hierbei um Remy Hair Qualitätes 100% echtes Remy Haar handelt kann man sie glätten, locken, waschen, schneiden, färben und einfach alles Mögliche damit anstellen. Die Farbe passt sehr gut zu meinen eigenen Haaren und hätte ich zur Zeit kein leichtes Ombre in meinen Haarspitzen würde man gar keinen Unterschied erkennen. Das richtige Einsetzen der Clips muss ich allerdings noch üben, aber ansonsten geht es wirklich ganz easy und mit meinem ersten Versuch bin ich ganz zufrieden.


Na, wie findet Ihr meinen Rapunzel Verschnitt? ;) Mit ein bisschen Übung sieht es bestimmt noch besser aus. Sobald ich es richtig drauf habe bekommt Ihr ein besseres Bild zu sehen. Habt Ihr auf Erfahrung mit Clip-In Extensions? Irgendwelche Tipps und Tricks?

Der Inhalt meines Paketes besteht aus folgenden Artikeln:

Dienstag, 24. Februar 2015

{Shape Up} Kokos Protein Kugeln

Hallo meine Lieben! Heute gibt es einen neuen Shape Up Post. Unter dieser Kategorie poste ich alles zum Thema Fitness und Gesundheit. Heute habe ich ein kleines Rezept für die Naschkatzen unter Euch. Das Rezept habe ich bei der lieben ekiem gefunden und möchte es Euch auch bei mir präsenteiren. :) Falls Euch einmal der Heißhunger überkommt könnt Ihr diese Kokos Protein Kugeln ohne schlechtes Gewissen naschen.


Zutaten für die Bällchen

  • 30 g Whey (in meinem Fall Himbeer)
  • 3 Löffel Joghurt (Natur, Griechischer o.ä.)
  • 60 g Kokosflocken (ungesüßt!)
  • 1 Löffel Öl
  • Zimt

Zubereitung

Whey, Joghurt, Kokosflocken und Öl vermischen, sodass ein leicht trockener, aber zusammen hängender Teig entsteht. Gegenfalls noch einen Löffel Joghurt dazu geben, falls es zu trocken ist. Das ganze für eine halbe Stunde ins Gefrierfach stellen. Danach aus der Masse kleine Kügelchen formen und mit Zimt bestreuen und das ganze wieder für 15 Minuten ins Gefrierfach. Danach könnt Ihr sie in Ruhe genießen. ^_^

Sonntag, 22. Februar 2015

Pieces of me

Hallo meine Lieben! Heute gibt es wieder meinen Wochenrückblick in Instagram Bildern. Der Rückblick bezieht sich auf die letzten 2, manchmal auch 3 Wochen, je nachdem wieviele Bilder zusammen kamen. Mir geht es zum Glück wieder besser und ich hoffe ich bleibe nun von der Grippe verschont und kann jetzt wieder voll durchstarten. Das Projekt "Sexy Bauch" endet nächste Woche Montag, allerdings werde ich verlängern bis zu meinem Urlaub um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Einen Abschlussbericht gibt es aber natürlich für Euch.

{gesehen} Valentinstag, GNTM, Star Wars Episode 1, HIMYM, Grey's Anatomy, Desperate Houswifes, Die perfekte Hochzeit USA, Up in the Air, taff, Punkt 12
{gelesen}
Prospekte
{gehört}
Radiorur
{gemacht} Spätschicht, Home Workouts, Joggen, Karneval gefeiert, Kostüme rechtzeitig fertig gestellt, Spaziergänge, Ausruhen, Tee trinken, Krank...
{gegessen} Hühnersuppe, Salat, Hackfleisch mit Gemüse und jede Menge Fast Food >.<
{getrunken} Wasser, Bier, Tee, Tee Tee!
{gefreut} Karneval!
{geärgert} Grippewelle!
{gekauft} Gymondo Online Fitness, Lebensmittel, Wasser   
{Quote of the Week} Friends are angels who lift our feet when our own wings have trouble remembering how to fly.


Karneval: Post dazu findet Ihr hier

Random: New In - thx to PUMA! / Quote / Dinner

Personal: Ski Halle Neuss / #20beautifulwomenchallenge / Rosenmontag Crew

Random: Heiße Zitrone - macht munter! / neue Glossybox Young

Freitag, 20. Februar 2015

Karneval ❤ 2015

Black Swan, Milka Schmunzelhasen und Einhorn

Superhelden fürs Leben!

Ahhh Karneval ist schon wieder vorbei! :( Es war sooo toll dieses Jahr, einfach unvergesslich, Weltklasse, mega, bombastisch, fantastisch! Ich hatte so viel Spaß mit meinen Liebsten, so viel gelacht und gefeiert! Die Bilder sprechen für sich und lüften mein Geheimnis der diesjährigen Kostüme: Milka Schmunzelhase und Superheldin. Die Kostüme sind beide selber zusammengestellt und genäht und gemacht und getan worden. Die Idee zum Hasen hatte meine Freundin mit der ich es zusammen umgesetzt habe und es ist wirklich toll geworden. Die Superheldin war das Gruppen Kostüm für Rosenmontag und ich muss zugeben es ist mein Favorit dieses Jahr. Auch hat mir das Einhorn Kostüm meiner Freundin super gut gefallen hat, wirklich eine tolle Idee und alles so toll und vor allem auch selber umgesetzt.

Und nun befinden wir uns in der Fastenzeit und leider auch in der Krankheitsphase die Typisch nach Karneval folgt. Als ob mein Immunsystem "HIER HIER HIER" schreien würde und alle Bakterien und Viren springen auf den Zug auf und ich bekomme somit jedes Jahr die Kacke ab. Und nein Mutti, ich bin nicht halb nackt durch die Gegend gerannt, ich war immer brav warm angezogen. :D :* Leute, eins wollen wir an dieser Stelle wohl mal klar stellen. Niemand ist gerne krank! Und ich kann mir definitiv etwas schöneres vorstellen als mit sämtlichen Körper Schmerzen die Couch zu Hüten und lauter tolle Tees für Hals und Rachen zu trinken. Da liegt man sich nicht nur den Popo und alle Knochen wund, man muss auch noch ununterbrochen zum Klo rennen, sofern die Kraft dafür reicht. Nein danke, nächstes Jahr und fürs weitere Jahr verzichte ich liebend gerne darauf! Was mich zudem auch völlig aus meinem Sport Rhythmus bringt. Nicht gut! >.<

Ich hoffe Ihr seid davon verschont geblieben und habt ebenfalls ein unvergessliches Karneval gehabt! Fastet Ihr?