Projekt - Weg damit!

by - Januar 30, 2012

via

Die liebe Manu hatte eine simple, aber tolle Idee und hat daraus Ihr erstes Projekt Weg damit! gemacht. Sie wird sich dieses Jahr von 12 Dingen trennen, also jeden Monat mindestens ein Teil. Mitmachen ist sehr erwünscht und somit schließe ich mich an.

via
Ich habe mich diesen Monat von alten Jeanshosen getrennt. Ich dachte halt immer ich würde sie irgendwann noch einmal anziehen oder wieder rein passen. Never ever! Also weg damit! Leider kann ich kein Beweisfoto liefern da es auf meiner Cam fest hängt und ich mein PC-Kabel nicht mehr finde und die Sachen bereits schon weggegeben habe. Aber ich erzähle Euch ja keinen blödsinn und beim nächsten Teil ist es dann selbstverständlich dabei!

You May Also Like

19 Comments

  1. Hi Sarah

    Ja man hat zuhause so viele Dinge die man eigentlich nicht mehr braucht xD

    AntwortenLöschen
  2. wooow die hosen sehen toll aus

    http://lamooonda.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. ja das sehe ich genau so =)der kleine hobbit muss einfach sein ;D

    die aktion fnde ich gut...ich kann mich immer schlecht von dingen trennen weil ich auch immer der meinung bin ich brauche es noch^^

    lg steffi
    Color of my Pictures

    AntwortenLöschen
  4. hey, woher hast du eigentlich dieses süße blümchen hintergrund???

    AntwortenLöschen
  5. Haha, tolle Idee. Mal gucken, ob ich da mitmache :)

    AntwortenLöschen
  6. Schöne idee!
    Dein Blog gefällt mir übrigen auch sehr gut (schönes Design und Tolle Bilder ) =)

    ganz liebe Grüße vanessa win

    AntwortenLöschen
  7. ich werde die Woche meinen Kleiderschrank ausräumen und ganz viel davon auf KK oder Ebay stellen und an Freundinen verschenken ;)

    AntwortenLöschen
  8. SIX gibt es überall :) Zum Beispiel bei C & A, Madison, Karstadt...musst mal schauen, die haben immer total schönen Schmuck und sooo viel Auswahl, da hab ich total viel (eigentlich den meisten) Modeschmuck von :)

    AntwortenLöschen
  9. ja, das stimmt, ab und zu verkauf ich aber auch was ;)
    ich würde ja gerne mal wieder auf nen trödelmarkt gehen :) da habe ich das letztes mal richtig viel losgebracht!

    AntwortenLöschen
  10. Oh Gott, sowas sollte ich auch mal machen aber na ja;/. Hasse es sachen wegzuschmeißen!!

    AntwortenLöschen
  11. Die Idee ist gut! (: Vielleicht werde ich auch mitmachen.

    AntwortenLöschen
  12. I like so much your blog!Follow you with pleasure

    AntwortenLöschen
  13. das ist doch mal eine gute idee. man hat einfach so ein paar sachen im kleiderschrank hängen, die zieht man wohl nie mehr an, aber sich davon trennen geht eben auch nicht sooo einfach.
    jeans kommen bei mir aber keine weg. ich habe eigentlich eh zu wenige. wenn meine lieblingsjeans dann wieder ihren geist aufgibt, habe ich ein echtes problem. ;)

    AntwortenLöschen
  14. mit Hosen hab ichs ja auch... im Sommer hab ich 2 Jeans die zu kurz waren zu Shorts gemacht... nach dem Urlaub waren sie zu eng, also weg damit. nun hab ich nur noch eine einzige Jeans gehabt und 2 Treggins, die aber zu kalt sind für den Winter... und musste mir erst 50 Jeans bestellen, damit eine passt! :D

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :)

    also ich finde die Idee recht super.
    Ich kenne das auch mit den Klamotten wenn man denkt "hmmm kannst ja mal aufheben vielleicht ziehst du es ja irgendwann nochmal an" oder so in der art. Aber ich finde auch das es für die Aktion jetzt eine super Idee ist sich davon zu trennen :)
    Weist du auch schon was du nächsten Monat loswerden möchtest?

    Liebe Grüßelein, Jasi
    Glamica ♥

    AntwortenLöschen
  16. wow, toller Blog!!
    vlt. gefällt dir ja auch meiner :)

    AntwortenLöschen