My favorite Cheesecake ♡

by - April 05, 2013

Ihr Lieben, heute gibt es mein absolutes Lieblings Rezept wenn es um Käsekuchen gibt. Das tolle an diesem Rezept ist, dass kein Boden für den Kuchen nötig ist, außer man möchte es natürlich. Also auf gehts!

    Zutaten
    • 250 g weiche Butter
    • 280 g Zucker
    • 4 Eier
    • 2 Pck. Vanillezucker
    • 2 Pck. Vanille Pudding
    • 2 TL Backpulver
    • 1000 g Magerquark
    • 20 g gehobelte Mandeln
    Nährwertangaben pro Stück
    • 1205 kj / 288 kcal
    • Fett: 16 g
    • Eiweiß: 10 g
    • Kohlenhydrate: 26 g
    • Ballaststoffe: 0,3 g
    • Cholesterien: 93 mg
        Zubereitung für einen Kuchen (16 Stücke)

        1. Butter, Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 1 Minute auf Stufe 4 schaumig rühren.
        2. Die übrigen Zutaten, außer Mandeln, zugeben und 30 Sekunden auf Stufe 6 untermischen.
        3. Die Quarkcreme in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, mit Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen backen, eventuell nach 45 Minuten mit Alufolie abdecken.
        4. Nach der Backzeit in der Springform abkühlen lassen.
        5. Fertig.

        Backtemperatur
        • 160 - 170 °C
        Backzeit
        • ca. 80 - 90 Minuten 


        Ein super einfaches, leckeres, Kalorienarmes Rezept. Und falls Ihr doch einen Boden dazu haben möchtet empfehle ich Euch folgendes Rezept: 150gr. Vollkornkekse (in einem Gefrierbeutel zerkrümelt) und 75gr weiche Butter dazugeben und durchmatschen. Alles in eine runde, eingefettete Backform geben, fest an drücken und bei 170 Grad ca. 10 Minuten Backen. Danach kommt einfach die Quarkcreme darauf und es geht wie beschrieben weiter.

        You May Also Like

        19 Comments

        1. Ohjaaa Käsekuchen ohne Boden sind super! Noch ein paar Früchte mit rein und esse ihn alleine auf XDD

          AntwortenLöschen
        2. Oh wow das sieht soooo lecker aus :)

          http://lovesoundsgood.blogspot.de/

          AntwortenLöschen
        3. Tolle Bilder - hab gleich Hunger bekommen :D
          Finde Käsekuchen ohne Boden auch eine prima Erfindung!

          AntwortenLöschen
        4. Der sieht absolut köstlich aus ♥

          AntwortenLöschen
        5. Es sieht wirklich lecker aus und auch der Post ist sehr gut aufgebaut, alles sehr übersichtlich :) leider stehe ich überhaupt nicht auf Käsekuchen, aber vielleicht backe ich ihn mal für meine Freunde :)

          Alles Liebe ♥

          AntwortenLöschen
        6. der sieht ja richtig lecker aus :)
          ich liebe käsekuchen ^_^
          <3

          AntwortenLöschen
        7. Das Rezept kommt perfekt. Muss am Dienstag für meinen Einstand in der neuen Firma etwas mitbringen und wusste noch nicht was. Den versuche ich :)

          AntwortenLöschen
        8. Das klingt ja sooooo lecker! <3

          AntwortenLöschen
        9. Das sieht so unglaublich gut aus
          *Doris

          AntwortenLöschen
        10. Der Kuchen sieht total lecker aus ! :))

          AntwortenLöschen
        11. Oh das sieht mal wieder total lecker aus! :)

          Liebst, T. ♥
          crossing-penguins.blogspot.de

          AntwortenLöschen
        12. Ich liebe Käsekuchen! Und das Rezept klingt ja sogar ganz einfach, ich bin sonst eher ein Backmuffel, wenn es über Muffins hinaus gehen soll.... ;)

          AntwortenLöschen
        13. Absoluter Traum und so simpel! Danke fürs teilen!

          LG♥

          AntwortenLöschen
        14. Mh, der Kuchen sieht super lecker und saftig aus:)

          AntwortenLöschen
        15. Mh, wow, das sieht einfach super köstlich aus :)
          Da hätte ich jetzt gerne ein Stück von :)
          Liebst, Neele ♥

          AntwortenLöschen
        16. Also ich finde deine Bilder total gut! :-) Aber ich überlege nochmal nach wie man dein Problem lösen kann. Sage dir dann bescheid;-) Lg Helena ( weiß nicht ob die Verlinkung geklappt hat )

          Mein Blog

          AntwortenLöschen