Guest Blogger ♡ Tomate-Feta-Quiche

by - Juni 21, 2013

Hallihallo :) Meine lieben Just like Me Leser, heute kommt ein weiteres sehr leckeres und zudem noch einfaches Rezept. Tomate-Feta-Quiche sind nicht nur schnell gemacht, sondern schmecken super gut! Mehr muss ich dazu eigentlich gar nicht sagen, überzeugt Euch einfach selbst davon, falls Ihr das nicht irgendwann schon getan habt.


Was ich persönlich super fand, ist, dass man echt nicht viel für so etwas leckeres braucht und es hat sogar noch für einen kleinen Nachtisch gereicht (siehe Ende des Posts). Hier jetzt aber erst mal hierfür die benötigten Zutaten:


Zubereitung:

Holt den Blätterteig aus dem Kühlschrank und lasst ihn ein paar Minuten ruhen. Danach legt Ihr die Förmchen auf den Teig und schneidet mit einer Schere bzw. einem Messer großzügig drum herum. Ganz wichtig ist, das Backpapier dran zu lassen! Der Teig wird ein wenig in die Formen gedrückt und etwas Paniermehl hinein gestreut. Anschließend wascht Ihr die Tomaten, halbiert sie, legt sie mit der Schnittfläche nach oben in die Form (so geht der Teig besser auf) und würzt sie nach Eurem Geschmack. Dann wird der Feta drüber gestreuselt und mit etwas Öl beträufelt. Zum Schluss kann man noch mit etwas Milch die Blätterteigränder mit Milch ein. Nun kommen die Quiches für ca. 15 Minuten in den auf 180°C Umluft vorgeheizten Backofen.


Oben: vorher; unten: nachher!


Da ich nur zwei kleine Küchlein für mich gemacht habe, wurden noch kleine Zimt-Zucker-Schnecken aus dem restlichen Teig gerollt. Anfangs wusste ich auf die Schnelle nicht, was ich denn jetzt als Füllung benutzen soll, doch die Entscheidung einfach nur Zimt & Zucker zu verwenden war perfekt. Ich hoffe Euch hat mein Post gefallen und ich würde mich über einen Besuch auf meinem Blog Silberkettchen sehr freuen. LG, Jana

You May Also Like

4 Comments

  1. Jetzt knurrt mir aber der Magen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Mmh, das sieht auch super lecker aus! Foodposts sind doof, da bekomme ich immer Heißhunger xD

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht gut aus! :) Quiche ist immer toll!

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie lecker!
    Sieht super appetitlich aus.
    Für Tartes und Quiches bin ich eh immer zu haben.

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen