Shape Up: Two Weeks of Fitness

by - Juli 29, 2013


Meine Lieben, heute gibt es endlich wieder einen Shape Up Fitness Bericht. Ich habe es nach dem Urlaub etwas schleifen lassen, da meine Motivation sich irgendwo ganz tief in der Erde verkrochen hatte. So langsam kehrt meine Routine zurück, aber immer noch mit vielen Aussetzern. Aber egal, nun die Ergebnisse der letzten beiden Wochen:


Ich würde gerne viel mehr joggen, aber das ist zur Zeit leider nicht möglich da ich Schmerzen im Unterbein habe. Woher sie genau kommen weiß ich nicht, dafür müsste ich es endlich mal schaffen zum Arzt zu gehen. Teilweise sehe ich drüber weg und jogge dann trotzdem eine Runde, aber ich werde langsamer und schaffe weniger Kilometer, das frustriert mich etwas.
Ein weiteres Problem ist dass das Fitnessstudio in das ich gehe keine Klimaanlage besitzt. Die letzten Wochen war es bereits morgens über 25° C warm und somit fiel mir der Weg dort hin, mit der Vorstellung bereits vom nichts tun zu schwitzen, sehr schwer.

Nun genug gejammert, mein Wille ist da und somit findet sich auch ein Weg und wenn ich mal keine Lust habe lasse ich es auch ohne mich schlecht zu fühlen. Man sollte nur so viel machen wie es einem Spaß macht und den Körper nicht überanstrengt. :)

You May Also Like

9 Comments

  1. Dein letzter Satz gefällt mir unheimlich gut!
    Endlich mal eine Fitness-Bloggerin, die das so sagt :-)
    Einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  2. ich bin die letzten wochen eigentlich ziemlich oft gejoggt, und ich genieße es auch draußen zu sein, aber wenn man schmerzen hat und man wird immer langsamer und schafft weniger ist das wirklich frustierend.
    ich mache heute z.b. wenn es regnet etwas daheim mit jillian michaels, mir gefallen ihre workouts ganz gut!
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha... immer diese Fitness Pläne... an die man sich am Anfang hält und nach und nach einfach aufgibt! GOGOGO du wirst bestimmt disziplinierter dran gehen ;)

    www.linlovesbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Gute Fitness-Studiuos haben nie eine Klimaanlage. So wurde mir jedenfalls schon oft berichtet! :)
    Ich denke, da ist was Wahres dran, denn MIT Klimaanlage ist die Gefahr sich zu erkälten sicherlich sehr hoch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön für deinen Kommentar! :)

      Ich weiß. Wenn man ins Fitness-Studio kommt und schon schwitzt, schrumpft die Motivation sich dann auch noch zu bewegen auf ein Minimum!
      Mein ehemaliges Studio hatte immer alle Türen, Fenster und Dachluken auf. Dann war es erträglich! :)
      Aber die große Hitze bleibt ja meistens eh nicht sooo lange!

      Löschen
  5. Immerhin hast du etwas getan und hast keine Pause eingelegt. Uns unserem Fitnesstudio ist es immer sehr angenehm kühl, da es im Keller liegt :-)

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina
    PS: Auf meinem Blog kann man momentan ein paar Schuhe von Bershka gewinnen :-)

    AntwortenLöschen
  6. aber trotzdem bist du sehr brav :)

    das mti dem bein würde ich ir von einem arzt anschauen lassen, nicht, dass es was schlimmes ist...

    oh ja, bei der hitze gehts bei mir auch gar nicht. werde schauen, dass ich heute am abend (zwischen 7 und 8) gehe, vorher kippe ich nur um bzw kriege seitenstechen :S

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen