This was 2013 ♡

by - Dezember 19, 2013

Meine Lieben, es sind nur noch wenige Tage bis zum neuen Jahr, somit wird es Zeit das Jahr noch einmal revue passieren zu lassen. Wie in jedem Jahr gab es viele schöne, aber auch nicht so tolle Erlebnisse. Einen Blog zu führen ist eine praktische Sache, da alles archiviert wird und man kein schönes und negatives Ereignis vergisst! Ich hoffe, wie jedes Jahr, dass das neue Jahr besser wird als das Letzte. Schließlich gibt es noch so viele Dinge die ich erleben möchte. 2013 war alles in allem ein gutes Jahr.

An dieser Stelle möchte ich mich bei meinen lieben Lesern für Eure Treue und Eure lieben, sowie inspirierenden Kommentare und E-Mails bedanken! Ohne Euch hätte ich nicht so viel Spaß diesen Blog zu führen!

Die Highlights des Jahres 2013

Dezember-Januar: Silvester habe ich mit vielen alten sowie neu gewonnenen Freunden ordentlich gefeiert und das ganze im Neon-Knicklicht Style, eine unvergessliche Nacht! Den Ausblick den wir um 0 Uhr hatten war einfach einmalig und atemberaubend! Außerdem habe ich mir ein neues Baby zugelegt...


Januar: Mein zweites Projekt ging online "Shape Up!", meine neue Nikon D3200 wurde zum ersten mal ausgeführt - kleines Schnee Shooting, meine Follower Anzahl stieg auf 500. Thank you so much!!

Februar: Karneval, die zweitschönste Zeit des Jahres!


März: Mein 1. Jähriges in meiner erste eigene Wohnung und mein Geburtstag. Ich gewann den Blogger Frühlings-Contest dank Eurer Hilfe! Und mein neues Projekt "Fashion Day" ging an den Start. Aber der Monat wird überschattet weil ich leider Abschied von einem sehr geliebten Menschen nehmen musste...!


April: Mein erstes und leider einziges Fotoshooting in diesem Jahr, Small Blogger Meeting in Aachen, ich lernte Theresa und Marie kennen, zwei tolle Persönlichkeiten und ich begleitete meinen Freund beim biken mit der Kamera.



Mai: Im Mai ist leider nicht viel aufregendes passiert und Bilder Technisch konnte ich auch nichts festhalten.

Juni: Dafür war der Juni der absolute Highligh Monat des Jahres. Ein Traum ging für mich in Erfüllung, Urlaub in der Dominikanischen Republik. Ein unvergessliches Erlebnis. Dazu gab es noch das Blogger Breakfast in Aachen.


Juli: Im Juli stand Mädels Urlaub in Renesse an, ich habe die Vegan for Fit Challenge gemacht, habe das erste mal bei PAMK mitgemacht und mein Patenkind feierte seinen 4. Geburtstag! Allerdings beginnt hier auch die weniger schöne Zeit, ich bekomme Tinitus und schleppe mich von Arzt zu Arzt...


August: Die Annakirmes war ein Highlight wie jedes Jahr im August und ich ging mit zwei Freundinnen beim Women's Run in Köln an den Start. Immer noch kämpfe ich gegen den Tinitus, leider bis heute ohne Erfolg.



September: Der September war kein einfacher Monat für mich, ich machte dem Fitness Wahn in diesem Post ein Ende und versuchte meinen Gesundheitszustand wieder in Ordnung zu bekommen.
Oktober: Endlich wieder ein schönerer Monat, Urlaub in Nieuwvliet Bad, ich machte meine ersten Herbst Bilder mit der Cam und Halloween war ich mit Freundinnen unterwegs.


November: Ein Monat auf den ich 1 1/2 Jahre gewartet habe!! Der zweite Teil der "Tribute von Panem" kam ENDLICH in die Kinos. Ich war sooo aufgeregt und habe mich gefreut wie ein kleines Kind am Weihnachtsmorgen. Einfach genial!! Und nun heißt es wieder warten... Ach ja, ich habe auch eine Printen Bäckerei besichtigt! Und natürlich mein Shopping Highlight, mein geliebter Parka!


Dezember: Kommen wir zum aktuellen Monat. Bisher hatte ich Weihnachtsfeier mit meinen Mädels, habe wieder bei PAMK teilgenommen, war im Phantasialand, mein Beitrag zum Blogger Advents Special ging online und nun steht Weihnachten unmittelbar bevor!

Meine Lieben, ich wünsche Euch wunderschöne Feiertage, eine besinnliche Zeit mit Euren Familien und Freunden und natürlich viele schöne Geschenke! Ich werde mich natürlich zwischen den Tagen und auch vorher noch mal melden, bevor wir das Jahr endgültig verabschieden. :)

You May Also Like

8 Comments

  1. Ein schöner Jahresrückblick!
    Ich hoffe wirklich, dass dein neues Jahr gesundheitlich besser weiter geht als es 2013 der Fall war. Das ist auch mein Wunsch für mich. ;) Persönlich und beruflich darf es gerne so gut weitergehen wie bisher, aber an der Gesundheit hatte ich ja auch ganz schön zu knabbern...

    Das mit Panem kann ich übrigens voll verstehen... hab da auch total drauf gewartet und die 1 1/2 Jahre waren schon ein etwas großer Abstand... ;)

    Dankeschön! Hier ist die Landschaft aber auch schön, da ist das nicht schwer.

    AntwortenLöschen
  2. Toller Rückblick. Wie Wunschliste und Vorsätze fürs nächste Jahr gibt es die ja sehr häufig, aber ich liebe sie:).<33
    Hoffentlich wird2014 noch besser für dich!:)

    AntwortenLöschen
  3. Ohh ich will auch soo gerne mal in die DomRep! *_* Rundum scheint es ein recht gutes Jahr für dich gewesen zu sein, trotz einigen negativen Dingen! :) Genieß die Feiertage! <3

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Rückblick Liebes :) Ich werde ganz "hachhhhh...schmacht...." wenn ich das DomRep Bild sehe. Könnte jetzt auf der Stelle dort hin, traumhaft!

    AntwortenLöschen
  5. So ein Jahresrückblick ist echt super, das kommt bei mir auch noch. :)
    xx

    AntwortenLöschen
  6. Dein Rückblick ist total schön Süße, da schwelgt man richtig in Erinnerungen. Durch solcke Rückblicke wird einem erst wieder bewusst wieviel tolles auch im letzten Jahr passiert ist.. was leider oft vom Negativen überschattet wird. Auf ins nächste Jahr :)

    AntwortenLöschen
  7. Super Rückblick und tolle Fotos :)

    AntwortenLöschen