Shape Up: Two Weeks of Fitness

by - Februar 17, 2014

Meine Lieben, heute gibt es wieder meinen Fitness Bericht für Euch! Für alle die zum ersten mal hier sind, Shape Up ist mein persönliches Fitness Resümee über die letzten zwei Wochen. Auf geht's!

Wie Ihr seht war ich leider sehr lange krank. Eine dicke Erkältung mit allem drum und dran hatte mich erwischt, so dass ich wirklich nur auf der Couch liegen konnte, geschlafen und viel Tee getrunken habe. Ich weiß auch dass es mir unter anderem dadurch unmöglich ist bis Ende des Monats mein gewünschtes Sixpack - wie hier erwähnt - zu erreichen. Aber ich gebe nicht auf, mein Traum wird dieses Jahr bis zum Sommer wahr, dafür werde ich alles geben!

Dabei hole ich mir u.a. von den "Tone It Up" Mädels Hilfe und Inspiration. Die zwei sind mein absolutes Vorbild und haben Traumkörper! Zudem finde ich Ihre Workouts richtig gut und effektiv. Und wie ich bereits in den letzten 6 Wochen festgestellt habe, dran bleiben lohnt sich und wenn man etwas wirklich möchte dann schafft man es auch! In diesem Sinne, noch einen schönen sportlichen Montag! :)

You May Also Like

11 Comments

  1. Ich hoffe dir gehts wieder besser! Übernimm dich nicht am Anfang, nicht dass die Grippe wieder und doppelt so stark kommt.

    Ich bin mir sicher, dass du deinen Sixpack Wunsch schaffst! :)

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, ich hoffe dir geht's langsam wieder besser? Ich hasse es auch total krank zu sein. Das macht immer so viel wieder zunichte.... :(
    Schon dich aber noch ein bisschen, Übertreiben bringt nach einer Krankheit gar nichts.

    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  3. Das Video ist ja lustig...musste gerade echt lachen :D Die Übungen sind wirklich gut, aber die "Location" finde ich für ein Workout Video doch sehr crazy ;) Dir Blütenblätter, das ganz Rosa,,,irgendwie irritiert es mich;)
    Mit deinem Ehrgeiz schafft du das mit dem Sixpack bestimmt bis zum Sommer :*

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsch dir, dass du dein Ziel noch erreichst! Aber nimm dir mal noch etwas Zeit für dich und kuriere dich ganz aus, nicht dass da wieder was zurück kommt. ;)

    AntwortenLöschen
  5. echt schade, dass du so lange krank warst, das frustet mich dann irgendwie immer so, dass ich nicht so trainieren kann wie ich gerne möchte...
    ich wünsche dir alles gute, dass du dein ziel erreichen wirst, aber du schaffst das bestimmt :)
    <3

    AntwortenLöschen
  6. Hey, du hast echt einen tollen Blog, dein Blog Design finde ich auch total schön. Ich behalte deinen Blog im Auge :) Vielleicht magst du ja mal bei mir vorbei schauen und mir Feedback da lassen, und vieeeelleicht habe ich ja auch das Glück das du meine neue Leserin wirst :) :*

    Sophia xx
    www.sophias-fashion.bloogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. ich hoffe, du fühlst dich etwas besser und deine gesundheit geht bergauf :D gönn dir etwas ruhe und sobald du dich wieder besser fühlst, kannst du auch fleißig wieder lossporteln. ich denke, dass es nicht allzu viel bringt, im kranken zustand sport zu treiben. der körper ist dann eh schon geschwächt und nicht in der lage höchstleistungen zu erbringen. manchmal ist es einfach gut, an sich selber zu denken ♥ so egoistisch das im ersten augenblick auch klingen mag <33

    lg :D

    AntwortenLöschen
  8. & vielen vielen dank für deinen Kommentar :D ich bin grade dabei alle zu beantworten, hihi :D

    ich hab für dieses jahr noch keinen Urlaub geplant. ich schwanke noch zwischen Berlin, Amsterdam und wien. Berlin werde ich auf alle fälle besuchen *_* der Urlaub hängt halt auch davon ab, wann ich wieder einen Job habe. momentan bin ich ja arbeitssuchend... kann ja schlecht gleich in der ersten Woche Urlaub machen, hihi ;D

    AntwortenLöschen
  9. Ohh, gute Besserung. Das mit dem Sixpack wird schon noch, Krankheit kann ja immer mal dazwischen kommen, dann dauerte eben ein zwei Wochen länger. :) Bin momentan auch im Training, aber fürn Halbmarathon. Durch Klausuren und leichte Erkältung komm ich aber auch irgendwie nicht richtig voran.

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Danke für den Youtube Tipp! Die Beiden sind wirklich super! :)

    Könntest du vielleicht mal etwas zum Thema Joggen schreiben? Wie du da rein gekommen bist? Man läuft ja nicht direkt zu Beginn ne Std und schafft das so locker :D Wie fängt man da am Besten an?

    Finde deinen Blog wirklich super, weiter so! :)

    AntwortenLöschen