{Project} Lets cook together ❤ July

by - Juli 10, 2014

Meine Lieben, heute gibt es heute meinen Juli Beitrag zum Projekt "Lets cook together" - das die liebe Ina ins Leben gerufen hat. Hier eine kurze Beschreibung des Projekts:

Es wird jeden Monat ein Thema geben, was ihr irgendwie kreativ Kochtechnisch umsetzten solltet. Es geht unter anderem darum, sich mal wieder richtig Zeit für ein Gericht zu nehmen und verschiedene Rezepte zu dem gleichen Gericht zusammenzutragen, so dass man selbst vielleicht mal "über den Tellerrand" schauen kann und neue Varianten ausprobieren kann.

Juli - Sommerlaune auf dem Teller: Deine Lieblingssommerstulle!


Meine Kreation für den Monat Juli heißt "Selbstgemachte Kräuterbutter mit Fladenbrot". Wenn ich an den Sommer denke und an Brot, denke ich sofort an Brot mit Kräuterbutter. Zum Grillen gehört diese Mischung für mich einfach dazu und ist somit meine absolute Lieblingssommerstulle! Ich mag es eben einfach und lecker!

    Zutaten für 1 Portion
  • 100 g Butter (in meinem Fall Soyabutter)
  • versch. Gewürze (nach Geschmack), ich habe Pfeffer, Chilli, grüne Kräutermischung und Paprika verwendet
  • Brot (in meinem Fall Fladenbrot)



Zubereitung
Gaaanz easy, einfach alle Zutaten mit der Zimmerwarmen Butter vermischen, Brot aufbacken oder auch nicht wenn es frisch ist, Butter aufs Brot streichen und genießen!








You May Also Like

9 Comments

  1. Liebe Sarah!
    Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen! Sehr lecker! :)
    Liebe Grüße Conny

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht und hört sich sehr lecker an ubd dazu ist es noch so einfach gemacht -Perfekt :)
    wird am Wochenende erstmal nachgemacht :)

    Liebst,
    Janine // http://3melodies.de

    AntwortenLöschen
  3. Nomnomnom
    Ich liebe selbstgemachte Käuterbutter auf Vollkornbaguette ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr lecker aus! :-)
    Danke übrigens für das Kompliment, haha :b

    AntwortenLöschen
  5. Deine Rezepte sehen immer so lecker aus *_* Da bekommt man richtig Hunger.
    Und zu deiner Frage, so schwer wars eigentlich gar nicht. Bin bei einem One-Klick-Hoster der Wordpress sozusagen von alleine installiert hat. Mehr Mühe hat da das Design gemacht, aber schlimm wars gar nicht. Dafür bin ich jetzt super zufrieden und liebe es.

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin durch Ina auf deinen Blog gekommen... und LECKER! Dieses Rezept muss ich unbedingt nachmachen, danke! :-)

    Liebe Grüße,
    Janne von meeresrauschen

    AntwortenLöschen
  7. Mmhhm lecker!
    Ich mache auch immer zum grillen eine ähnliche Butter:)
    Liebst,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Danke liebste Sarah! :)

    Das sieht lecker aus und ist schnell gemacht, genau mein Fall! ^^

    AntwortenLöschen
  9. so einfach so schnell und bestimmt so lecker
    so ein kräuterbutter muss ich mal machen, tolle idee
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen