{Guest Blogger} Ulrike von "Turnschuhverliebt"

by - März 26, 2015

Hallo Ihr Lieben! Ich heiße Ulli und schreibe den Blog Turnschuhverliebt. Der Frühling ist da und die wunderbare Sonne kitzelt auf unserer Haut. Ich würde am liebsten jede freie Minute draußen verbringen. Geht es euch genauso? Dann ist es an der Zeit auch euer Workout nach draußen zu verlegen. Ab auf die Bahn oder in den Park, denn jetzt wird gelaufen! Ich verrate euch viele tolle Gründe, warum ihr unbedingt laufen solltet!


#Du kannst überall laufen
Egal ob du in der Stadt wohnst oder auf dem Land, laufen geht überall. Wenn du mal Lust hast im Park zu laufen, am Fluss oder in der Stadt, dann mach das einfach! Auch, wenn du Leute besuchst oder im Urlaub bist, kannst du laufen, denn du brauchst so gut wie kein Equipment, womit wir zum nächsten Punkt kommen..

#Laufen kostet fast nichts
Kein monatlicher Beitrag im Fitnessstudio, keine Geräte - du brauchst nicht viel Ausrüstung - klar gibt es GPS-Uhren, Hightech-Funktionskleidung, aber du brauchst eigentlich nur ein paar Schuhe und bequeme Sachen.

#Zeitliche Flexibilität
Egal wie früh oder spät, du kannst immer laufen. Am Tag hast du die freie Wahl und in der Dunkelheit weisen dir Straßenlaternen deinen Weg.

#Hau rein!
Du kannst mehr Essen, denn wer Sport macht, der verbrennt Kalorien. Fröhliches Schlemmen!

#Balanceakt
Du bekommst durch regelmäßige Bewegung ein besseres Körpergefühl.

#Gesundheit
Dein Körper wird es dir danken. Dein Herz wird stärker, Stresshormone werden abgebaut und dein Stoffwechsel verbessert sich um nur einige wenige gesundheitliche Vorteile des Laufens zu nennen.

#Erholsamer Schlaf
Wenn du dich am Tag ordentlich auspowerst, kannst du automatisch besser schlafen!

#Zeit mit Dir selbst und der Natur
Wann ist man heutzutage eigentlich mal komplett ungestört? Selten. Deine Gedanken gehören beim Laufen nur dir und du kannst endlich mal abschalten.

#Laufdates
Heute ist dir nicht danach, allein zu laufen? Dann überrede deine Freundinnen mit dir zu laufen!

#Laufen macht glücklich!
Es wird dir danach blendend gehen - jetzt mal ehrlich - hast du schonmal Sport gemacht und dich danach geärgert? Ich ärgere mich eher, wenn ich mal wieder mein geplantes Workout geschwänzt habe.


Also schnürt die Schuhe und ab nach draußen mit euch! Viel Spaß!

Eure Ulli 

You May Also Like

4 Comments

  1. Ich nehme mir auch immer vor, laufen zu gehen und habe mir sogar Laufschuhe gekauft. Aber das war es dann auch schon so ziemlich. Alleine laufen ist wirklich doof. Aber ich laufe irgendwie auch nicht gerne - ich sportel lieber zu Hause und mache meinen Yoga, Gymnastik, Bauch, Beine, Po-Mix :P Das kostet mich auch nichts - außer Überwindung ;) Wie lange sollte man denn so laufen bei einer Session?

    AntwortenLöschen
  2. Den Gründen kann ich nur zustimmen! Als ich vor gut 1,5 Jahren mit dem Laufen angefangen habe, hätte ich niemals gedacht, dass es mir so einen Spaß machen würde. Besonders nach den dunklen Wintermonaten finde ich es umso schöner,durch die Natur zu joggen. :)

    Liebe Grüße
    Fräuleins Tagebuch

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe es laufen zu gehen, leider habe ich momentan Knieprobleme und damit eine sehr gute Ausrede, die garkeine ist. Aber sonst finde ich eher immer Motivationsgründe als Ausreden.
    BTW. das obere Bild find ich mal total cool :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen