{Smile Brilliant} Zahnaufhellung für zu Hause - Teil 2

by - April 17, 2015

Hallo meine Lieben, heute gibt es endlich für Euch mein Endergebnis von Smile Brilliant und somit Teil 2 dieser Serie. In Teil 1 konntet Ihr bereits die wichtigsten Fakten lesen und wie das ganze Theoretisch funktionieren soll.


In Teil 1 wird vorab alles beschrieben und nach dem das alles so gemacht wurde erhaltet ihr nach 1-2 Wochen Eure angepassten Bleaching Schienen. Sie passen wirklich perfekt bei mir da war ich schon sehr begeistert. Dann geht es los. Zuerst kommt das Desensitizing Gel zum Einsatz, eine Art Schutzgel bevor Ihr mit dem Bleaching arbeitet. Das ganze bleibt für 15 Minuten drauf, danach die Schienen gut ausspülen, Mund allerdings nicht nur überflüssiges Gel ausspucken!


Dann kommt das Whitening Gel zum Einsatz, selbe Vorgehensweise wie beim Desensitzing Gel. Das Gel bleibt 1-3 Stunden drauf, je nach dem wie empfindlich die Zähne sind und ob man es gut verträgt. Ich habe das Gel insgesamt 7 Tage 3 Stunden benutzt, den ersten Tag allerdings nur 1 Stunde zum testen und nach 3 Tagen eine Woche Pause, da ich eh in Urlaub war. Es hat teilweise ganz schön gekribbelt und auch ein wenig geziept.

Fazit + Ergebnis


Mein Zahnarzt hat immer gesagt ich habe die Hellste Zahnfarbe, daher wäre eine Aufhellung nicht nötig. Allerdings störte mich immer dieser Gelbstich im Zahn, dieser Gelbe Fleck. Das Ergebnis ist deutlich zu sehen. Strahlend Weiß wie man es aus der Werbung kennt sind meine Zähne allerdings nicht geworden. Leider ist das nachher Bild auch ein wenig überbelichtet, sie wirken also weißer als sie sind. Ich bin nur teilweise zufrieden. Schade ist dass meine Zähne auch jetzt noch fleckig sind und nicht eine reine weiße Farbe haben. Auch die Zahnhälse sind noch gelblich was ich am Unschönsten finde. Weiter machen werde ich allerdings auch nicht da ich Angst habe das sie noch "weißer" werden und das gelbe trotzdem bleibt. Ich kann mir allerdings sehr gut vorstellen das jemand der keine fleckigen Zähne hat am Ende mit einem Wahnsinns Ergebnis dar steht.

You May Also Like

3 Comments

  1. Das Ergebnis ist doch top !,, was mich interessiert:ist es schädlich für die Zähne???

    AntwortenLöschen
  2. Bevor ich die letzten Zeilen under dem Vorher/Nachher Bild gelesen habe, war ich echt begeistert.
    Darauf folgte dann Ernüchterung.
    Ich habe immer angst, dass es etwas schädlich für die Zähne sein könnte und habe mich deshalb noch nicht an sowas getraut. :x

    VANITY ✿ LUXE

    AntwortenLöschen
  3. Hi Mrs. Vanity and Sarah!

    It's Marty from Smile Brillant. Here is a link that will help answer your question:

    http://www.smilebrilliant.com/articles/does-teeth-whitening-damage-the-enamel#sbsl

    Feel free to email me with any other questions at marty@smilebrilliant.com

    AntwortenLöschen