Hamburg ❤ Meine Bilder & Tipps für euch

by - Juni 15, 2016


Vergangenes Wochenende sind mein Schatz und ich in die wunderschöne Hansestadt Hamburg gereist. Hamburg ist eine Perle, wunderschöne Altbauten, tolle Musicals und jede Menge kleine Schätze. Ein paar davon möchte ich heute mit euch teilen.
Eingecheckt haben wir in der Superbude St. Georg. Die Superbude ist ein aufgemotztes, stylisches Hostel, das einigermaßen günstig ist. Unser Zimmer war leider sehr klein und lag auch noch an einer Dachterrasse, sodass wir ohne Vorhänge auf dem Präsentierteller serviert worden wären. Auf Anfrage ein anderes Zimmer zu bekommen wurden wir abgewiesen. Also mich hat die Superbude leider sehr enttäuscht, vor allem vom Personal her. Einziger Pluspunkt: Die Sauberkeit.


Nach dem Check-In sind wir direkt los Richtung Landungsbrücken und haben in dem super schönen Restaurant Watergate, direkt an der Elbe zu Abend gegessen und uns das Auftaktspiel der EM angeschaut. Hier haben wir uns auch zum Frühstück eingefunden, bei Sonnenschein. Einfach bezaubernd mit der Aussicht auf die Hafen City! Wir hätten gerne eine City Rundfahrt mit den kleinen Hot Rod Flitzern gemacht, aber die Touren waren leider alle ausgebucht.


Auf der Reeperbahn angekommen gab es erstmal ein Alsterwasser und danach wurde ein bisschen geshoppt. Dabei bin ich auf ein besonderes Schätzchen gestoßen. In Altona befindet sich der süße Laden B. Sweet. Besitzerin Birgit hat mich sehr herzlich empfangen und hat mir ihre Süße Welt für Frauen gezeigt. Neben Dessous kann man hier auch nebenbei die Leckersten, ausgefallenen Pralinen und Schokoladen Kreationen probieren.  


Einfach ein Traum, findet ihr nicht? Ich bin mit drei Paar Dessous, einer Schachtel Pralinen und super glücklich rausmarschiert. Mein Schatz hatte auch keine Langeweile, schließlich gab es etwas zu Naschen und zu gucken! ;)

You May Also Like

7 Comments

  1. ich zögere es eigentlich schon die ganze zeit raus einen kumpel von mir zu besuchen in hamburg... laso ungewollt...aber bdei den fotos hab ich schon wieder lust :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön! Ich war auch Sa/So in Hamburg! Allerdings direkt neben an im A&O Hostel. An der Superbude bin ich aber vorbei, fand ich ziemlich verschlossen alles. Das ist ja schade, dass sie dann nicht so toll war. Ich war mit meinem wie immer zufrieden. Zwar Haufen Leute draußen, aber ansonsten ruhig gelegen und mit Vorhängen :D. Leider hats am Sonntag ja richtig geschüttet, als ich dann Zeit für den Hafen hatte.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich war gerade erst diese Woche in Hamburg, nur leider hatte ich mit dem Wetter etwas Pech, denn es hat ständig geregnet. die Aussicht auf die Hafen City finde ich auch super schön.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    AntwortenLöschen
  4. Also erstmal: Wahnsinns-Bilder, liebe Sarah ♥ da werde ich fast etwas wehmütig. Ich lebe seit 6 Jahren in Hamburg und ziehe nächste Woche ganz in den Süden. Vieles werde ich hier sehr vermissen

    Neri

    AntwortenLöschen
  5. Oh das ist ein toller Beitrag mit schönen Fotos! :))

    AntwortenLöschen
  6. Wow, this place looks really awesome and seems to be worth visiting! Thank you for sharing and for this great inspiration!
    http://www.millybridal.org/red-quinceanera-dresses-c-131/

    AntwortenLöschen
  7. Danke für diesen super schönen Post über HH. Da krieg man direkt Fernweh nach dieser tollen Stadt <3
    Liebe Grüße, Milli von http://www.millilovesfashion.de

    AntwortenLöschen