Projekt Heimatverliebt

by - August 02, 2016


Verliebt in die Heimat. Genau darum geht es in dem neusten Projekt von Jule alias Wonderblue. Das Prinzip ist an und für sich recht simpel - wir zeigen uns gegenseitig die schönsten Orte, Plätze, Läden, Restaurants, Ecken, Kanten, Idyllen und was auch immer sonst einzigartiges Eure Heimat zu bieten hat! Ganz gleich woher ihr kommt. Ob Ost, West, Nord, Süd, die Schweiz, Österreich oder Deutschland. Jeder ist mehr als herzlich dazu eingeladen, teilzunehmen - je mehr, desto besser!


Der Begriff "Heimat" ist allgemein betrachtet äußerst vielseitig interpretierbar und für jeden selbst zu definieren. Ich habe verschieden Orte die ich als "Heimat" ansehe, daher werde ich meiner Phantasie freien Lauf lassen und mich spontan inspirieren lassen, je nach dem welches Thema dran ist. So sehr ich und viele Andere die eigenen Orte und Ecken lieben - sie kommen doch oftmals viel viel zu kurz in der großen, bunten Blogosphäre.

Das soll sich hiermit ändern! Gemeinsam mit der Hilfe von Jule von Wonderblue, Vera von Nicest Things, Maike von Ekiem, Nicole von Smalltown Adventure, Yvonne von Puppenzimmer, Hannah von Provinzkindchen, Lisa von Mein Feenstaub, Kristina von Bonny & Kleid, Mara von cakes & colors, Alina von Breakfast Lullaby, Carolin von Coralinart und EUCH soll der Heimat mehr Aufmerksamkeit in der Welt der Guides, Rezepte, Empfehlungen & Co. geschenkt werden!

  1. Jeden Monat erscheinen zu einem festgelegten Thema alle Posts für "Heimatverliebt" - wann, ist grundsätzlich jedem selbst überlassen, solange in dem jeweiligen Monat gepostet wird.
  2. Gegen Ende des jeweiligen Monats werde ich meinen Beitrag bzw. einen Übersichtspost veröffentlichen, wobei sich am Ende eine Link Party mit ganz viel Platz für Eure tollen Beiträge befinden wird!
  3. Alles steht unter dem Stern "Heimatverliebt" - ob es jetzt eine Stadt, gar ein Dorf, eine Region oder ein Bundesland betrifft; das bestimmt IHR für Euch selbst!
  4. Thematisch mag es zwar gewisse Vorgaben geben, jedoch ist auch dies, genauso wie der Heimatbegriff allgemein, frei interpretierbar
  5. Bei diesem Mitmachprojekt, Blogparade oder wie auch immer man es nennen mag, geht es definitiv nicht um Quantität. Möchtet ihr mitmachen, freut mich das tierisch! Über einen Post genauso wie über mehrere Beiträge. Grundsätzlich freut mich jeder Beitrag, dennoch soll sich niemand verpflichtet fühlen, mehrfach teilnehmen zu müssen.
  6. Die Beiträge sollten bestenfalls unter dem Namen "Heimatverliebt" erscheinen, gerne auch auf Social Media Kanälen mit dem Hashtag #heimatverliebt oder #projektheimatverliebt.
  7. Gerne könnt ihr Euch auch den Banner (s. oben) für Eure Sidebar oder Posts mitnehmen - schreibt mir einfach, solltet ihr eine bessere Auflösung benötigen!


  • AUGUST: "Orte zum Verlieben" - Eure Lieblingsplätze und -ecken; wo auch immer! Hauptsache Heimatgefühle sind damit verbunden...
  • SEPTEMBER: Travelguides - als Cityguide oder für eine größere Region; ich bin gespannt auf Eure Tipps!
  • OKTOBER: "So feiert (Eure Heimat)" hier zeige ich Euch, welche Feste Thüringen so zu bieten hat; mal schauen, wie das bei Euch so läuft
  • NOVEMBER: "Weihnachtszeit in (Eure Heimat)" - Weihnachtsmärkte, Bräuche, Essen; die Weihnachtszeit darf ab Adventsbeginn natürlich nicht fehlen!
  • DEZEMBER: "Winterliches (Eure Heimat)" erneut über Weihnachten oder Märkte, vielleicht auch über Silvester oder den Winter und dessen Attraktionen ganz allgemein; frei interpretierbar!
  • JANUAR: "(Eure Heimat)s Kultur" Museen, Ausstellungen und besondere Sehenswürdigkeiten; was macht die Kultur bei Euch aus?
  • FEBRUAR: "(Eure Heimat)s Top 5 Restaurants" ich stelle Euch meine liebsten Restaurants in Thüringen vor und bin mehr als gespannt zu erfahren, welche Eure sind!
  • MÄRZ: "Typisch (Eure Heimat)" ob Thüringen noch mehr als Klöße und Rostbratwurst kann, soll hier geklärt werden - Klischees, Traditionen, Rezepte & Co.; hier ist Platz für all die Dinge, die Deine Heimat ausmachen! ...oder eben auch nur klischeehaft ;)
  • APRIL: "Historisches (Eure Heimat)" Geschichten, die eventuell noch nicht jeder kennt - auch die Historie macht eine Heimat ganz besonders aus
  • MAI: "Erlebnis, Action & Vergnügung in (Eure Heimat)" - Freizeitparks, Events oder gar Wanderwege; all die Dinge, die Eure Heimat spannend machen

  • JUNI: "(Eure Heimat)s besten Cafés" - auch diese dürfen nicht zu kurz kommen, ganz gleich ob für Kaffee und Kuchen oder ein tolles Brunchtreffen
  • JULI: Der Abschluss und somit der abschließende Posts - gesammelt mit Highlights, den teilnehmenden Blogs und all dem, was auch immer dieses Projekt mit sich bringen wird - selbstverständlich könnt auch ihr da gerne mitziehen, und eventuell einen Beitrag über Eure Posts zu Heimatverliebt zusammen tragen
Solltet Ihr noch Fragen und Anregungen haben gebt sie ruhig an mich oder Jule via Mail (mail@wonderblue-blog.com) weiter, bei Interesse könnt ihr außerdem ein Teil der bereits bestehenden Facebook Gruppe für Heimatverliebt werden.

You May Also Like

3 Comments

  1. Ein wirklich tolles Projekt, auf das ich schon sehr gespannt bin. Ich denke da würde ich auch gerne bei dem ein oder anderen Monat mitmachen :) LG Meike

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich möchte so gern mitmachen!!! Tolles Projekt!

    Neri

    AntwortenLöschen