Gedankenrausch

by - November 05, 2016

Wenn ich morgens auf dem Weg zur Arbeit Nachrichten höre, schüttle ich meistens nur mit dem Kopf. Da hört man Nachrichten, bei denen man sich fragt, ob das wirklich wahr sein kann. Beispiel: Die Leverkusener Brücke soll neu gebaut werden, die neue Strecke führt mitten durch eine Giftmülldeponie. Diese müsste für den Bau der Brücke neu geöffnet werden, wodurch Krebserregende Stoffe in die Atmosphäre gelangen können. Allein bei dem Wort "Gift" und dann noch Mülldeponie würden bei mir alle Alarmglocken klingeln, aber die Leute die darüber zu entscheiden haben, diskutieren ernsthaft darüber dass in Erwägung zu ziehen. Wie kann man so dumm sein? Das kann doch wirklich nicht wahr sein. Da frage ich mich ernsthaft wie dumm die Menschheit sein kann. (In der Zwischenzeit sollen angeblich alle Kritiker beruhigt worden sein, es sei gar kein Problem diese Giftmülldeponie zu öffnen! Easy, ohne Probleme!)


Genauso geht es mir wenn ich den Fernseher einschalte. Zwischen zwölf und 20 Uhr läuft mittlerweile nur noch "Fremdschämen" Programm. Wenn man Glück hat erwischt man dann um 20:15 Uhr einen guten Film oder Tatort. Wo sind die ganzen tollen Kinder Serien hin? Ich liebte in meiner Kindheit die "Gummibärenbande" oder "Arielle, die Meerjungfrau" oder "Darkwing Duck" und wie sie nicht alle heißen. Wenn man heutzutage einschaltet läuft nur noch Überdrehter Comic Mist. Die Menschen sehen aus als hätten sie dreieckige Köpfe oder sonst irgendwas. Soll das schön sein? Soll das ansprechend sein?

Ich weiß, es gibt so viel anderes in der Welt worüber man sich Gedanken machen kann. Aber manchmal muss man auch so einen Mist einfach mal raus hauen. Sachen die einen beschäftigen und einem durch den Kopf schwirren. Ich nehme eh ungern ein Blatt vor den Mund. Manchmal bin ich auch zu voreilig mit meiner Meinung und Ehrlichkeit und ecke oft an. Aber okay, so ist es halt.


Da gibt es ein Kind, ein Mädchen, das ich kenne, es wird mit Geschenken von ihrer Oma überhäuft. Erst neulich sagte sie zu mir "Oma ... schenkt mir so viel Spielzeug, ich weiß gar nicht wann ich mit all dem überhaupt spielen soll". Und wieder klingeln meine Alarmglocken. Ein Kind wird mit Spielzeug erschlagen und hat keine Freude daran weil es einfach zu viel ist. Für die Person völlig normal in Saus und Braus zu leben. Dabei wird uns gerade in der heutigen Zeit ans Herz gelegt achtsamer und sparsamer mit allem zu sein. 

Was sagt Ihr zu meinem Gedankenrausch? Sind das Themen mit denen Ihr Euch auch beschäftigt?
 

You May Also Like

7 Comments

  1. Mit dem Spielzeug sagst du was, so geht es meiner Nichte auch. Sie hat unzählig viel schon geschenkt bekommen und die besten Sachen, die wirklich Sinn machen, verkauft. Ich habe es inzwischen so gemacht, dass ich zwar Spiele kaufe, sie aber bei mir behalte und wir das gemeinsam gerne spielen können. Sie einfach viel zu viel und keinen Plan... das Zimmer ist überfüllt :( Das ist für mich auch ein Grund ihr zum Geburtstag oder zu Weihnachten nur noch selbstgemachte Dinge oder brauchbare Gutscheine oder Erlebnisse zu schenken.
    Was waren wir früher froh über einen Tüte vom Nikolaus mit Nüssen, Mandarinen und nem Weihnachtsmann. Das schätzen die Kinder von heute leider nicht mehr sooo....
    Denn das war für mich Weihnachten!
    Die Serien habe ich auch alle geschaut, heute kommt wirklich viel Mist.. dennoch bleib ich meinen deutschen Serien und damit mein ich auf ZDF, ARD treu. Keine Soaps, denn das kann man ja gar nicht mehr verfolgen...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. An deinen Gedanken gibt es absolut nichts auszusetzen, ich kann alles nachvollziehen. Auch solche Angelegenheiten müssen einfach mal angesprochen werden!

    AntwortenLöschen
  3. Spannende Themen, die du da anreißt. Darüber könnte man sicher ganze Romane schreiben, aber auch als Gedankenanstöße lohnen sie sich.

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    AntwortenLöschen
  4. Das mit den Gedanken, die einem durch den Kopf gehen kenne ich, gerade wenn ich die Nachrichten schauen, gibt es Dinge, da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Kann ich also gut nachvollziehen ;). Das mit der Mülldeponie habe ich auch gehört und ich kann das nicht nachvollziehen, wie man überhaupt über sowas diskutiert, wenn da diese Gefahr besteht.

    Was das Tv Programm anbelangt. Da muss ich gestehen, dass ich mir die neuen Kinderserien noch nicht angeschaut habe, nur ganz kleine Ausschnitte und die fand ich ehrlich gesagt schon leicht nervend. Finde auch, dass früher da einfach bessere Dinge liefen, die auch alle eine wichtige Botschaft hatten und nicht so übertrieben und überzogen wie heute sind. Die Gummibärenbande lief eine zeitlang zumindest noch, aber ob sie es jetzt noch tut weiß ich nicht. Noch schlimmer ist aber die ganzen Scripted Reality Serien a la Mitten im Leben und wie die alle heißen. Da wird nur geschrieben und gekeift ganz schlimm. Einzig Vox kann man sich nachmmitags noch anschauen mit Schrankalarm, Shopping Queen und Vier Hochzeiten und eine Traumreise, das war auch mein Programm als ich jetzt kürzlich krank war. Die anderen Sender konnte man ja vergessen.

    Das mit den Geschenken überhaufen finde ich auch schlimm. Erlebe ich auch immer wieder, dass manche Kinder einfach zu viel haben und da schlichtweg überfordert sind.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Freut mich, dass die Tipps hilfreich waren ;). Wünsche dir bei den Filmen viel Spaß. Findet Dorie will ich mir auch irgendwann noch anschauen, einfach weil ich Findet Nemo geliebt habe.

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich kann dir nur zustimmen! Ich habe früher soo gerne Heidi, Nils Holgerson, Pinocchio und Co gesehen.. :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  6. Dein Beitrag ist sehr interessant und ich finde es toll, das du auf deinen Blog solche Gedanken anreißt.
    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen: http://www.kleidermaedchen.de

    AntwortenLöschen
  7. Bei solchen Geschichten denke ich mir leider auch oft: wie dumm kann man sein? Aber anscheinend kennt Dummheit einfach keine Grenzen. Ich frage mich immer, wer so was entscheidet? Und warum? Schrecklich.
    Und was Kinderserien angeht, kann ich dir auch nur recht geben. Da gab's früher so viel schönere und lustigere...

    AntwortenLöschen