fem.box ★ Februar

by - Februar 28, 2017


Der letzte Tag der Jecken, ab morgen beginnt die Fastenzeit. Habt ihr euch schon Fasten Vorsätze genommen? Ich persönlich werde definitiv das ein oder andere Fasten. Bald steht ja auch der Urlaub in Thailand an, da kann ein bisschen Fasten nicht schaden. Sooo, nun aber zur neuen fem.box von Fernanda Brandao für den Monat Februar. Die fem.box ist eine Überraschungsbox mit einer Mischung aus Beauty- und Wellness Produkten. Diese Box kostet im Monat 19,95 €. Der Versand ist kostenlos!

Die Produkte wurden mir von fem.box kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ein Highlight der Box sind definitiv diese kleinen Karten mit tollen Sprüchen. Mit enthalten in der fem.box ist dieser leckere Himbeer-Joghurt-Crisp Riegel (40g / UVP: 1,79 €) von myline.Er enthält 50% weniger Fett als vergleichbare Schokoriegel. Die reinste Vollmilchschokolade trifft auf leichten Joghurt Geschmack mit fruchtigen Himbeer-Stückchen und knackigen Crisps.


Natürlich sind auch wieder tolle Beauty Produkte enthalten. Zum einen ein Wärmendes Massageöl (100ml / UVP: 14,90 €) von Amorelie. Dieses wärmende Massageöl verwöhnt mit dem Duft süßer Erdbeere und pflegt die Haut am ganzen Körper streichelzart - für erotische Massagen und lustvolle Momente zu zweit. Mal schauen was mein Schatz dazu sagt. ;)

Außerdem ein Nagellack von Edding L.A.Q.U.E.® (8ml / UVP: 7,99 €). Ich habe bisher noch keinen einzigen dieser Lacke, also habe ich mich umso mehr über ihn gefreut. Mit der Farbe habe ich mich mittlerweile auch angefreundet. :) Keine Ahnung ob es an dem Lack oder meinem neuen Topcoat von p2 liegt, aber der Lack hält und hält und hält. Außerdem sorgt der extrabreite, ergonomische Reservoir-Pinsel für ein unkompliziertes und schnelles Auftragen des Lacks mit nur einem Pinselzug, das mag ich besonders gerne.


Dieser Superfood Drink mit Chia-Samen von FRIYA (200ml / UVP: 1,95 €) war bereits in der letzten Box enthalten, allerdings in einer anderen Geschmacksrichtung. Der Superfood Drink enthält viele nährstoffreiche Chia-Samen, schmeckt herrlich nach Limette-Ingwer und befreit vom Heißhunger. Allerdings waren die Chiasamen anfangs sehr gewöhnungsbedürftig. 

Und dazu noch ein Müsli von mymuesli - N'oats (100g / UVP: 3,90 €). Porridge vom Feinsten und in unerreicht köstlicher Bio-Qualität! Eine Zeitlang habe ich nichts anderes zum Frühstück gegessen. Eine Hafermahlzeit von Noats ist nicht nur köstlich, sondern auch ballaststoffreich und schnell zubereitet. Egal ob fruchtig, schokoladig oder ganz puristisch.


Und zu guter letzt das Trockenshampoo Floral & Flirty Blush von Batiste (200ml / UVP: 3,99 €). Bad Hair Days waren gestern! Mit Batiste in der Tasche bist du für alles gewappnet! Umwerfendes und frisches Haar in Sekunden? Yes you can! Mit verführerischem Blütenduft! Frühlingsfrisch und im pinkig-blumigen Design ist diese Duftvariante ein absolutes Must-Have für herrliche Frühlingsgefühle das ganze Jahr.

Fazit

Ich finde die Box wieder sehr gelungen. Die Box hat einen gesamtwert von 34,53 € - also weit über dem Betrag der Box. Sie ist eine bunte Mischung aus Beauty Produkten, etwas zu Naschen und zu trinken. :)

You May Also Like

10 Comments

  1. Die Farbe vom Nagellack ist klasse! :)
    Aber ansonsten wäre die Box irgendwie gar nix für mich :/

    AntwortenLöschen
  2. Die Box gefällt mir wirklich gut! Würdest du den Chiadrink weiterempfehlen? :D Ich finde so etwas sehr interessant, weiß aber nicht welche wirklich lecker sind.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  3. Ahh, die Box sieht ja wirklich super aus! Da sind ja wirklich sehr unterschiedliche Produkte enthalten, ist bestimmt für jeden was dabei :)

    Liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Nagellack echt super :) Übrigens danke für deinen Kommentar - habe dir auf meinem Blog geantwortet :)

    Liebe Grüße ♥
    Hang
    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
  5. Das Porridge mit drinnen ist, finde ich ja super. Aber trotzdem wäre mir die Box als Studentin zu teuer. Was das Fasten anbelangt, da muss ich ja sagen, dass ich da nie mitmache. Ich esse einfach viel zu gerne und kann da echt schlecht verzichten.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ich fand sie in diesem Jahr eigentlich auch ziemlich gelungen. Okay die Sache mit dem Touri Bus fand ich etwas nervend, aber ansonsten hat Kimmel echt einen guten Job gemacht. Vor allem seine politischen Spitzen waren ein Highlight, genauso wie die Mean Tweets und seine anhaltende gespielte mit Matt Damon, wo es dann noch ein ziemlich lustiges Video zu gab, waren echt zum Schießen.

    AntwortenLöschen
  6. Das Thema Fasten ignoriere ich einfach mal... ;) Mir fällt nämlich schlicht und ergreifend nichts ein, was ich fasten sollte. Alkohol trinke ich vielleicht mal an Silvester (und mag ihn auch nicht sonderlich), gesund esse ich eh und auf Industriezucker wird auch verzichtet. Da bleibt irgendwie nicht mehr viel. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Die Box finde ich echt gut! :) Der Nagellack sieht echt toll aus. Ich faste eigentlich auch nicht so richtig, man könnte natürlich auf Alkohol verzichten, aber ich trinke sowieso fast nie :D

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Oh den Friya Drink wollte ich schon ewig mal probieren, ist er denn empfehlenswert?
    Ganz liebe Grüße! <3
    xx Melanie
    http://squatsgreensproteins.de/

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Box. Das Trockenshampoo siehst spannend aus. Die Sorte hatte ich noch gar nicht.
    Liebe Grüße Jessy
    Kleidermaedchen.de

    AntwortenLöschen
  10. Die Box sieht klasse aus. Ich bin verliebt in den Nagellack, das ist momentan meine absolute Lieblingsfarbe.
    Wie fandes du den Friya drink? Ich muss den unbedingt mal probieren.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen