vivadogs - die Box für den Vierbeiner❣

by - Februar 11, 2017

Die Produkte wurden mir von vivadogs kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hallo meine Lieben! Ich wünsche Euch einen wunderschönen Samstag! Bei uns hat es tatsächlich noch einmal geschneit. Brrr! Die Freude bei Alia über den Schnee war umso größer. Allerdings auch, weil sie eine ganz tolle Box bekommen hat, die vivadogs Box. Hier bekommt dein Vierbeiner Monat für Monat eine Box mit den tollsten Produkten. Je nach Abo kostet eine Box zwischen 18 und 25 €. Und was ich ganz besonders toll finde ist, 10 % des Gewinns werden an Tierschutzorganisationen gespendet.

Hallo, mein Name ist Alia. Ich bin ein Sibirischer Husky und werde dieses Jahr schon 9 Jahre alt.
Ich liebe es zu laufen und herum zu tollen. Ich bin immer noch fit wie ein Turnschuh.
Essen ist natürlich auch meine Leidenschaft, aber dafür habe ich mein spezielles Futti.
Kuscheleinheiten mag ich auch ganz besonders!

Beauty für den Hund. Zum eine ist in der Box ein Bio Flohhalsband enthalten. Dieses wird allerdings erst zum Einsatz kommen wenn es wärmer ist, denn es soll auch vor Zecken schützen. Und ein Hunde Pfötchenbalsam von Wildcare. Der Balsam mit Bio-Sheabutter und Bio-Olivenöl schützt und pflegt die durch heißen Asphalt, Streusalz sowie Kälte beanspruchten rissigen Hundeballen wieder zart und geschmeidig. Allerdings musste ich Alia mehrfach davon abhalten direkt wieder alles abzuschnubbeln. :D


Gaaanz wichtig, die Snacks. Die machen die Box ja erst richtig Interessant für den Vierbeiner. Ein Lammriegel von Planet Pet und große Ochsenwürstchen von Biozoo. Mhh, das schmeckt!

#vivadogspeople
Zu guter Letzt, ein Laser von Spot. Alia war allerdings völlig unbeeindruckt von dem kleinen roten Punkt der sich bewegt. Aber für Frauchen ist dieser Laser mit integrierte Lampe perfekt für Abends zum spazieren gehen.

Fazit

Ich finde die Box toll und habe mich sehr über die verschiedenen Artikel gefreut. Ich war auch sehr überrascht darüber was ist noch so alles für den liebsten Vierbeiner gibt. Ob Alia nun einen Balsam für die Pfoten braucht bezweifle ich, aber falls doch ist er von nun an vorhanden. Und den Laser testen wir dann einfach noch mal in der Praxis. :D

You May Also Like

9 Comments

  1. Klingt nach einer interessanten Box über die sich unser Hund sicherlich auch gefreut hätte :D
    Ob man den Balsam und den Laser braucht weiß ich allerdings auch nicht.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  2. Über sowas würde sich mein Eddie aber auch freuen <3 toll, dass auch noch was für den guten Zweck dabei rum kommt!

    Allerlliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM || FACEBOOK

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Produkte für die kleine Maus <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab leider keinen Hund mehr, die Box finde ich aber echt toll. Der Laser ist super und auch die Creme für die Pfötchen. Von Floh/Zeckenhalsbändern war ich nie so ein Fan, wirklich geholfen haben nur Sprays für´s Fell ;).

    AntwortenLöschen
  5. Ist ja süß. Mal eine etwas andere Kooperation! :)

    AntwortenLöschen
  6. Aw was für eine süße Idee. Allein der Karton sieht schon so süß aus.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  7. Ooooh, Du hast da aber eine richtig süße Maus!
    Wenn es bei uns ein Paket für meine Daisy gibt, flippt die immer vollkommen aus - die ist schon so verrückt wie ich ;D
    Allerliebst
    Sylvi von www.sylvislifestyle.com

    AntwortenLöschen
  8. Es ist echt faszinierend, was es alles als Boxen gibt. Bei dieser scheint mir die Mischung seht gut: bisschen Futter, was zum Spielen & Healthcare. Besonders von dieser Pfätchen-Crème bin ich ja begeistert: falls du sie längerfristig nutzt, sag unbedingt mal, ob es was bringt. :)

    AntwortenLöschen
  9. Alia ist wirklich so ein hübscher Hund! Toll, dass es mittlerweile auch für Hunde solche Boxen gibt :) Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen