Darf ich vorstellen? Mia the Pommy

by - Oktober 21, 2017

 Instagram: mia_the_pommy

Schon als Kind bin ich mit diversen Haustieren aufgewachsen. Anfangs waren sie noch kleiner als diese Maus, ein Zwerghamster oder Wüstenrennmäuse, aber der Wunsch nach einem eigenen Hund hielt immer an. Eine Zeitlang gingen wir jeden Sonntag mit den Hunden vom Tierheim spazieren, somit hatte man nicht nur für sich etwas Gutes getan. Aber wer träumt bitte nicht von einem eigenen Hund (außer die Katzenliebhaber 😅)?


Nach langem hin und her schaute ich einfach mal nach "Pomsky" auf ebay Kleinanzeigen. Schon irgendwie erschreckend wie viele Tiere hier zum Verkauf angeboten werden. Allerdings war diese Rasse an die Unbezahlbar und in Deutschlang nicht zu bekommen. Die Anzeige von der kleinen Mia und ihren vier Geschwistern sprach mich direkt an und auch der Kontakt zur Besitzerin war mir auf Anhieb sympathisch. Also fuhr ich 2 Stunden Richtung Frankfurt Hahn, "nur mal gucken". Aus nur mal gucken wurde natürlich nichts, die kleine Fellnase hatte mein Herz direkt erobert.


Mia, mittlerweile 12 Wochen alt. Ein Zwergspitz-Mix aus Chihuahua und Pomeranian. Sich für so einen kleinen Hund zu entscheiden war nicht geplant, auch nicht einen Welpen zu nehmen. Natürlich hätte ich auch etwas gutes damit getan einen Hund aus dem Tierheim zu adoptieren. Aber wie gesagt, das Herz will was es will. 🐾 Und auch wenn man denkt so ein kleiner Hund bräuchte nicht viel Auslauf, der Täuscht sich gewaltig. In der kleinen Maus steckt so viel Power, dagegen ist Speedy Gonzales eine lahme Ente!

Wie findet Ihr meine Maus? Besucht sie gerne auf Instagram! 😊

You May Also Like

30 Comments

  1. die kleine Fellnase ist einfach zu knuffig :)

    wünsche dir auch noch ein schönes Wochenende,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  2. Sie ist aber auch unglaublich süß!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    AntwortenLöschen
  3. So so süß!
    Wird bestimmt mal ein wundervoller Hund, wenn sie groß ist :)

    xx
    Josie / Warm Winters Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel größer wird sie nicht mehr meine Liebe aber Dankeschön :)

      Löschen
  4. Ich habe sie ja schon auf Instagram gesehen und fand sie sowas von Putzig <3. Hatte ja auch in meiner Kindheit und Jugend einen eigenen Hund und möchte später unbedingt wieder einen haben. Meiner soll nur etwas größer sein ;). Ich würde mich aber auch immer für einen Welpen entscheiden, weil es einfach eine einmalige Erfahrungen ist zu sehen wie der Hund groß wird. Das ist und bleibt etwas besonderes.

    Danke auch für dein liebes Kompliment zu den Bildern und Glee hört sich echt nach einer Serie für mich an. Mal schauen, ob es die nicht irgendwann mal bei Prime oder so gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen super süßen Kommentar meine Liebe ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut! Wünsche dir noch einen schönen Sonntag Abend!

      Löschen
  5. Aww, wie süß sieht Sie denn bitte aus?! So schöne Bilder :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Hach Gott, Mia ist wirklich zuckersüß!

    Und jaa so ist das wohl mit dem Herzen. Man will nur einmal gucken und schwupp hat sich das Herz schon längst verliebt und es gibt kein zurück mehr! Schöne Kennenlernzeit! :)

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend und morgen einen tollen Start in die neue Woche!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

    AntwortenLöschen
  7. Meine Großeltern hatten immer Spitze. Keinen Zwergspitz, sondern die etwas größere "Version".
    Ich kann deine Verliebtheit sehr gut verstehen!
    Die erhalten sich selbst ausgewachsen immer ein bisschen etwas "kindliches" und sind einfach niedlich. Der von meinen Großeltern sieht aus wie ein zu klein geratener Eisbär. ;)

    Ich wünsche euch ganz viele schöne Abenteuer zusammen!
    Und viele Nerven... so ein kleiner Welpe kann ja genauso anstrengend sein wie ein kleines Kind. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww davon würde ich so gerne mal ein Bild sehen! :)

      Löschen
  8. Mia ist soooo süß! *-* Könnte mich immer bekugeln, wenn du in der STories was von ihr zeigst!

    AntwortenLöschen
  9. Hach. Zu knuddelig die Maus <3
    Kann man nur verstehen, dass Du Dein Herz sofort an sie verloren hast!
    Liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Wenn ich mir einen hund holen würde, wäre es wohl auch ein Spitz (aber vllt kein Zwerg sondern eine Nummer größer). Die sind einfach soooo unfassbar niedlich!!!
    Und die Mia ist super goldig!!

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie süß, die kleine sieht wirklich unheimlich niedlich aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  12. Soo soo süüüß! Echt total niedlich die Kleine!

    Liebste Grüße,
    Sarah von www.vintage-diary.com

    AntwortenLöschen
  13. Ach Gott, wie süss! Bitte noch ganz viele Fotos von dem Schätzchen =)

    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  14. Einfach unheimlich süß *_* ja also ich träume nicht von einem eigenen Hund, weil ich Katzen liebe :D aber wenn ich einen Hund hätte, dann wohl auch sowas süßes :D zauberhaft!

    AntwortenLöschen