7 umwerfende neue Make-up-Trends für 2022

7 umwerfende neue Make-up-Trends für 2022

Du fragst dich, was die größten Make-up-Trends für 2022 sind? Ganz einfach: Es geht um natürliche, strahlende Looks, also mach dich bereit, dieses Jahr zu strahlen. Wenn du auf der Suche nach den besten Make-up-Trends für diesen Frühling und darüber hinaus bist, egal ob es um ein gewagtes Augen-Make-up oder ein minimalistisches, gebräuntes Gesicht geht, dann haben wir das Richtige für dich.

Wir haben diesen Beitrag verfasst, um die wichtigsten Make-up-Trends des Jahres aufzuschlüsseln und zu zeigen, wie du sie zu Hause nachmachen kannst. Du wirst überrascht sein, wie einfach das sein kann.

1. Leuchtendes Rouge

Rouge ist wieder da und besser als je zuvor. Statement-Rouge – und sogar übertriebenes Erröten – ist einer der neuesten Make-up-Trends dieser Saison. Kräftigere Farben wie Pfirsich und kräftiges Pink stehen jetzt im Mittelpunkt und sind ganz einfach zu Hause nachzumachen. Der Schlüssel zu diesem Look ist, weniger Produkt auf dem Pinsel zu verwenden, aber keine Angst vor der Lebendigkeit zu haben. Wenn du eine kleine Menge Rouge-Produkt tief in die Borsten deines Pinsels einarbeitest, kannst du wunderschöne, weiche Farbschichten erzeugen.


Auch die Art und Weise, wie du Rouge auftragen solltest, ändert sich bei diesem Trend. Die Farbe wird auf den Wangenapfel aufgetragen und in die Schläfe und in die Augenfalte gezogen.

2. No-Make-up-Make-up

Das ist ein Trend für die breite Masse und einer der einfachsten, den man zu Hause umsetzen kann. BEauty experten empfehlen, eine Feuchtigkeitscreme für das Gesicht in Kombination mit deiner Grundierung zu verwenden, um den Teint auszugleichen.

Das Ziel ist eine minimale Deckkraft mit einem strahlenden Finish. Verwende für diesen Trend eine leuchtende, taufrische Foundation oder eine kaum sichtbare Tönung. Für zusätzliche Deckkraft kannst du mit einer Foundation mit mittlerer bis hoher Deckkraft punktuell abdecken.

3. Tantouring

Jetzt, wo die wärmeren Tage vor der Tür stehen, ist ein gebräunter Style ganz vorne mit dabei. Anstatt Bronzer zu verwenden, um einen tollen Look zu kreieren, versuche es mit Tantouring. Es ist genau das, wonach es klingt: Konturieren mit Selbstbräuner für einen natürlichen, mühelosen Look.

Man kann ein paar Tropfen des Bräunungsserums in eine Feuchtigkeitscreme mischen und es auf die Stellen auftragen, die man konturiert haben möchte (z. B. Nase, Wangen, Kiefer usw.). Es lässt sich leicht auftragen und sorgt für einen natürlichen, lang anhaltenden Look (tagsüber).

4. Glänzende Lippen

Strahle dieses Jahr mit glänzenden, schimmernden Lippen. Egal, ob du dich für eine nudefarbene Lippe entscheidest oder nach etwas mehr Farbe suchst, die saftige, hydratisierte, glänzende Lippe ist heutzutage überall zu sehen.

Verwende einen hochglänzenden Gloss und kombiniere die glänzenden Lippen mit einem matten Teint oder einem matten Lidschatten. Textur ist dieses Jahr ein großer Trend!

5. Statement-Augen

Von der Euphorie bis zu den Laufstegen der Frühjahrsmode, es gibt keinen Zweifel: In dieser Saison dreht sich alles um die Augen. Leuchtende Lidschatten, verzierte Gesichter und Glitzer sind jetzt überall zu sehen.

Verzierungen für die Augen können dabei so einfach sein, wie ein Strassstein in den inneren Augenwinkeln. Trage einfach einen Punkt latexfreien Wimpernkleber auf und lass ihn klebrig werden. Dann drückst du vorsichtig einen Edelstein deiner Wahl auf. Wenn du noch nicht bereit bist, deine Augen zu verzieren, kannst du mit einem metallischen Glitzerschatten oder einer kräftigen Lidschattenfarbe beginnen, um diesen Trend in dein Alltags-Make-up zu integrieren.

6. Künstliche Sommersprossen

Die Zeiten, in denen man versuchte, Sommersprossen zu verstecken, sind längst vorbei. Stattdessen gehen wir jetzt den umgekehrten Weg: Falsche Sommersprossen sind einer der größten Beauty-Trends dieser Saison. Während wir uns auf wärmeres Wetter zubewegen, halten wir auch Ausschau nach natürlichen, sommerlichen Make-up-Looks.

Ich liebe den natürlichen Effekt, den falsche Sommersprossen erzeugen, wenn du eine mittelstarke bis stark deckende Foundation trägst. Ich denke, je mehr Deckkraft du trägst, desto mehr Modellierung, Rouge und Sommersprossen brauchst du, um deine Haut zum Leben zu erwecken. Du kannst Henna, Eyeliner, Brauenstifte oder einen Sommersprossenstift ausprobieren, um diesen sonnengeküssten Look zu kreieren.

7. Lege Wert auf die Augenbrauen

Abgesehen von Statement-Augen ist es die Jahreszeit, in der du deine Lieblingsmerkmale betonst – schließlich geht es beim Make-up in diesem Jahr darum, deine Persönlichkeit zu zeigen. Volle und flauschige Augenbrauen sind in diesem Jahr nur eines von vielen auffälligen Merkmalen. Das Rasieren der Augenbrauen ist auch in diesem Jahr ein Trend.

Um deine Lieblingsmerkmale wie deine Augenbrauen zu betonen, verwende eine Augenbrauenpomade oder ein getöntes Augenbrauengel und „versuche es erst mit einem leichten Auftrag und traue dich dann, mehr aufzutragen. Gute Schminkpinsel machen dabei den Unterschied aus.

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.