Welche Ohrringe passen zu dir?

Welche Ohrringe passen zu dir?

Bei der Wahl deines Schmucks gibt es so viele Dinge zu beachten. Du entscheidest nicht nur, welches Schmuckstück du kaufen möchtest, sondern auch, welches Metall und welche Edelsteine du haben möchtest. Während die meisten dieser Entscheidungen am besten einfach dem persönlichen Geschmack überlassen werden, kann der Kauf von Ohrringen etwas komplexer sein.

Sie mögen eine der ältesten Formen menschlichen Schmucks sein, aber der bescheidene Ohrring hat sich weiterentwickelt. Wenn sie gut gewählt sind, können sie deine besten Eigenschaften hervorheben. Ich erkläre dir, wie du die besten Ohrringe für dein Gesicht und deinen Haarschnitt findest – von einfachen Creolen bis hin zu Statement-Ohrringen und kombinierbaren Ohrsteckern.

Wähle Ohrringe, die zu deiner Gesichtsform passen

Hast du dich jemals gefragt, welche Ohrringe am besten zu deiner Gesichtsform passen?

Wenn du Ohrringe wählst, die zu deiner Gesichtsform passen, kannst du die Merkmale betonen, die du liebst. Die meisten Gesichter lassen sich in diese Formen einteilen: quadratisch, rund, herzförmig oder oval, und Ohrringe gibt es in Form von Reifen, Ohrsteckern, Kronleuchtern oder Tropfen. Wenn du weißt, welche Ohrringe am besten zu deiner Gesichtsform passen, ist es ganz einfach, Ohrringe auszuwählen, die an dir fantastisch aussehen. 

Denk aber daran, dass diese Vorschläge nicht bedeuten, dass du nicht auch mal etwas anderes tragen kannst, denn etwas zu tragen, was dir gefällt, macht dich glücklich und selbstbewusst, und das sieht immer gut aus.

Quadratisches Gesicht

Hoops sind dein Freund. Sie werden dir wunderbar stehen, und die Wackelform lässt dein Gesicht ein wenig länger erscheinen und sieht umwerfend aus. Ohrringe mit abgerundeten Formen, und schmale Kronleuchter lassen dein Gesicht weicher erscheinen. 

Rundes Gesicht

Wähle Ohrringe mit vertikalen Linien oder Tropfen, denn du willst deinem Gesicht ein langes Aussehen verleihen. Tropfen- oder Hängeohrringe verlängern dein Gesicht.

Herzförmiges Gesicht

Eine gute Wahl, um deine Gesichtsform auszugleichen, sind Ohrringe, die unten breiter sind, und tropfenförmige Ohrringe. Lange Ohrringe mit schönen Linien und Kurven gleichen die Gesichtsform ebenfalls aus und lenken die Aufmerksamkeit auf Augen, Wangenknochen und Kieferpartie.

Ovales Gesicht

Wenn du dein klassisches Aussehen betonen willst, solltest du zeitlose Ohrstecker in Betracht ziehen. Breitere Modelle helfen auch, den Eindruck von Schmalheit in deinem Gesicht auszugleichen. Ergänze deine Schmuckgarderobe regelmäßig und experimentiere mit allen Ohrringstilen und -formen.

Kann ich große Ohrringe mit kurzen Haaren tragen?

Ja, natürlich kannst du das! Große Ohrringe zu kurzen Haaren zu tragen, kann ein dramatischer Look sein, aber es ist nichts falsch daran, dramatisch zu sein! Nur zu! 

Die goldenen Regeln für das Tragen von Ohrringen

Regel 1: Kenne deine Ohrringe

Du kennst dich mit Ohrringen aus, aber vielleicht musst du noch ein paar ungewöhnliche Begriffe lernen: „Tropfenohrringe“ – Ohrringe, die direkt unter dem Ohrläppchen „fallen“ und „Kletterohrringe“ – Ohrringe, die das Ohr vom Ohrläppchen aus nach oben ziehen. Du solltest auch auf die Anfälligkeit deiner Ohrringe auf Umwelteinflüsse achten. So kann wasserfester Schmuck länger halten.

Regel 2: Mische und kombiniere Ohrringe 

Wenn du dich umschaust, wirst du feststellen, dass vom Laufsteg bis zur Straße alles möglich ist, wenn es um Ohrringe geht: einzeln, nicht zusammenpassend, mehrfach. Wenn du mehrere Piercings hast, solltest du dich nicht scheuen, verschiedene Stile zu kombinieren – probiere eine Kombination aus zarten Ohrsteckern oder kombiniere ein Statement-Design mit einem kleinen Reif. 

Regel 3: Ohrringe für jeden Anlass

Wenn du auf der Arbeit einen schlichten Look tragen willst, reicht ein einfacher Ohrstecker aus. Wenn du ein Date hast, solltest du dich für einen schillernden Ohrschmuck entscheiden – zum Beispiel Ohrringe silber, mit denen du deinen Partner betören kannst. Haare, Make-up und Dekolleté sind allesamt Teil der Gleichung, also achte darauf, dass die Wahl deiner Ohrringe dazu passt. Ohrringe, die sich mit dir bewegen und deine Kieferpartie betonen, können sehr sexy sein!

Regel 4: Brich die Regeln

All diese Überlegungen können dir sehr nützlich sein, wenn du dir nicht sicher bist, was zu dir passt, aber der beste Rat ist, das zu tragen, was du liebst, mit Selbstvertrauen und Flair! Wähle die Ohrringe, die dich ansprechen, die dir ins Auge fallen. Die Ohrringe, die dich zum Strahlen bringen, sind die richtigen für dich. Wenn du diese schönen Ohrringe hast, die dein Herz zum Flattern bringen, trage sie immer wieder, wenn sie dich glücklich machen, trage sie so oft du willst. Wenn du etwas Schönes in deinen Ohren trägst, wird dein gewöhnlicher Tag zu einem großartigen Tag! 

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.